Lots of NRG

KÖLN – In der Tennis-Akademie von Ex-Davis-Cup-Sieger Marc-Kevin Goellner gab es im April einen kostenlosen Try-Out-Day für Kids ab vier Jahren. Im Mittelpunkt stand das Kinder-Tennisprogramm »NRGTENNIS«, das mit einem durchdachten, progressiven Trainings- und Spielkonzept professionell, ganzheitlich und vor allem mit viel Spaß einen schnellen Lernerfolg verspricht.

Die vier Grundelemente von »NRGTENNIS« Technik, Taktik, Psyche und Physis werden konsequent eingebunden. Die teilnehmenden Kinder durchlaufen Schritt für Schritt Bronze-, Silber- und Goldkurse und werden so behutsam auf das Spiel im großen Feld vorbereitet. Insgesamt nahmen 63 Kids an diesem Try-Out-Day teil und direkt nach dem Ausprobieren wurden bereits zahlreiche Anmeldungen für das am 24. April in Köln beginnende Kursprogramm bei Marc-Kevin Goellner und seiner Frau Syna ausgefüllt. Das Training findet in der MKG Tennis-Akademie in Köln statt.

NRG-Day am 1. April 2017

Am Samstag, 1. April kannst Du in der Zeit von 14 bis 17 Uhr zeigen, was in Dir steckt! Dann nämlich zeigen wir Dir, wie viel Spaß der Einstieg in die Welt des Tennissports machen kann! Zeig, was Du kannst! Die Teilnahme an diesem Aktionstag ist für Dich kostenlos. NRG – Kindertennis neu definiert! Detaillierte Infos gibt es unter 0151/23064308 oder per Mail unter info@mkgoellner.de. Ort der Sichtung ist unsere MKG-Tennis-Akademie beim TC Großrotterhof (Großrotter Weg 33 in 50997 Köln).

Erlebnistennis

JANDIA PLAYA – Marc-Kevin Goellner war im ROBINSON Club »Jandia Playa« einmal mehr auf Erlebnistour. Zusammen mit Freund und langjährigen »Wetten, dass…-Wettpartner« Erkan Soysal versorgte er im Oktober dieses Jahres die zahlreichen Clubgäste wieder einmal mit »Entertainment pur«.

+++ Entertainment pur auf Fuerteventura +++

Erlebnistennis im ROBINSON Club Jandia Playa mit Marc-Kevin Goellner und Erkan Soysal!
Die Akademie war natürlich live dabei!

#Fuerteventura #Robinson #Tennis #Erlebnistennis #Wettendass

Posted by MKG Tennis – Akademie on Sonntag, 23. Oktober 2016

 

Marc-Kevin Goellner ist über das Jahr verteilt mit großer Freude regelmäßig in diversen Urlaubsclubs zu Gast und bereichert das dortige Animationsprogramm mit Weltklasseerfahrung auf höchstem Niveau.

Botschafter Goellner

ICKERN – Auf einen wunderbaren Tag der offenen Tür blickt der TuS Ickern zurück. Gemeinsam mit dem Schweizer Ex-Profi und Botschafter-Kollegen Stephan Medem und dem langjährigen Rollstuhl-Tennis-Bundestrainer Christoph Kellermann kümmerte sich Ex-Davis-Cup-Sieger Marc-Kevin Goellner im Rahmen der nunmehr 9. BREAKCHANCE-Charity bei allerbestem Tenniswetter über Stunden um die spielstärksten Nachwuchsspieler des TuS und warben gemeinsam mit den Ickernern Rollstuhl-Tennisspielern für den Behindertensport. Für die Verpflegung sorgte das Gastro-Team des TuS und der Förderverein des TuS Ickern machte mit verlockendem Waffelduft und einem leckerem Kuchenbuffet auf sich aufmerksam.

 

Wie immer setzte sich »MKG« auch selbst in den Stuhl und einmal mehr machte er aus ungewohnter Perspektive wertvolle Erfahrungen: „Es ist unfassbar schwierig, den Stuhl als drittes Sportgerät neben Ball und Schläger koordinativ einigermaßen zu bewegen. Mein Respekt gegenüber den Rollstuhlfahrern ist ungebrochen und als offizieller Botschafter bin ich sehr stolz, mit BREAKCHANCE eine wunderbare Initiative unterstützen zu dürfen.“ – Fotos: TWEENER.de

Sommer-Camp 2016

BELEK – In Kooperation mit der Cornelia Hotelgruppe bot Marc-Kevin Goellner das Tennis-Camp im beliebten türkischen Urlaubsort Belek an. Während der Osterferien hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit unter der Begleitung von qualifizierten Trainern zu lernen oder bereits vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Durch kleine überschaubare Trainingsgruppen konnten die Profi-Trainer auf jede Altersgruppe, sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene, individuell eingehen und jedem Teilnehmer gerecht werden. Das Tennis-Camp wurde von der deutschen Tennislegende Marc-Kevin Goellner betreut, der mit seiner MKG Tennisakademie bereits seit Jahren talentierte Nachwuchsspieler zu Profi ausbildet. Dabei fördert er ambitionierte Tennisspielerinnen und -spieler mit Weltklasseerfahrung auf höchstem Niveau.